Geld verdienen im Internet » Twitter Geld verdienen >> mit Microblogging Geld machen

Twitter Geld verdienen >> mit Microblogging Geld machen

Twitter ist in aller Munde. Der Microblogging Dienst entzückt private Nutzer und werbeorientierte Unternehmen gleichermaßen. Dabei ist Twitter vor allem aufgrund kurzer Reaktionszeiten interessant. Neue Ereignisse können in kürzester Zeit in der Community ihre Runde drehen. Viele Unternehmen versuchen über Twitter Werbebotschaften zu verbreiten. Diese Art des Geld-Verdienens mit Twitter soll hier aber nicht im Mittelpunkt des Interesses stehen. Es geht vielmehr darum, wie man als privater Nutzer Einnahmen über Twitter erzielen kann.


Wie kann man mit Twitter Geld verdienen?

Prinzipiell spielen hier ähnliche Überlegungen eine Rolle wie beim Geld verdienen mit Bookmarks. Wer sich geschickt anstellt kann über Twitter eine Menge Leute erreichen. Das geht in erster Linie, indem man interessante Inhalte bietet. Regelmäßige sinnvolle Tweets und das aktive Eingehen auf andere Twitter User sollten über kurz oder lang zu einger gewissen Schar an Anhängern bzw. Followern führen.
Wenn man dann ein gewisses Standing (hier kann auch von Meinungsführerschaft gesprochen werden) hat, dann sollte es auch möglich sein, mit Twitter Geld zu verdienen. So können Empfehlungen für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen getätigt werden und mit einem Partnerlink (siehe auch Affiliate-Links) versehen werden.

  • Bee5-Links (2 Euro geschenkt!)
  • Bee5-Links eignen sich besonders gut für den Einsatz bei Twitter. Auf der Affiliate-Plattform können zahlreiche Produkte und Dienstleistungen beworben werden. Der individuelle Link ist in sekundenschnelle erstellt und kann dann in einen themenrelevanten Tweet eingefügt werden. Sobald einer der Follower auf die Empfehlung hin einen Kauf tätigt wird eine Provision fällig. Natürlich ist die schmale Grenze zum Spam hin zu beachten. Werbebotschaften dürfen nicht gegen den Willen der Empfänger versendet werden. Bei einer sinnvollen Empfehlung sollte es aber keine Probleme geben.
    Jetzt anmelden!

Über Twitter Referer sammeln

Eine weitere Möglichkeit, mit Twitter Geld zu verdienen, ist das Sammeln von Referern für Bonusdienste oder bezahlte Email-Communities. Bei diesen Diensten werden die Teilnehmer für aktive Verarbeitung von Werbebotschaften bezahlt. Noch mehr kann man dabei verdienen, wenn man neue Mitglieder wirbt. Dann gibt es eine Gutschrift für jede Email, Umfrage oder Bonusaktion, die ein geworbenes Mitglied ausführt. Solche Mitglieder können beispielsweise über Twitter geworben werden. Da hier jeder profitiert ist es prinzipiell nicht schwierig, die Vorzüge zu kommunizieren.

  • Referer für Bonopolo
  • Pro geworbenes Mitglied kann bei Bonopolo 1,50 Euro verdient werden. Das lohnt sich durchaus. Nach der kostenlosen Anmeldung bei Bonopolo können neue Mitglieder geworben werden. Eine ideale Plattform dafür ist natürlich Twitter. Doch mit dem Bonus für die Anmeldung des geworbenen Mitglieds soll es noch nicht genug sein. Auch an dessen Gewinn wird man prozentual beteiligt.
    Jetzt anmelden!